Unser Verein wurde 2017 von 7 engagierten, jungen Menschen gegründet mit der Vision, den Kindern und den Familien der Region ein Angebot zu bieten, in dem die Kinder ihre Potenziale entfalten können und selbst zu Experten für ihr Thema werden. Voneinander, miteinander lernen an verschiedenen Lern- und Bildungsorten.

In unserem Konzept sind viele Prinzipien der Pfadfinderpädagogik integriert. Uns geht es darum, dass wir Lebens- und Erfahrungsräume schaffen, in den die Kinder Erfahrungen sammeln können und sich entsprechend ihrer Interessen und Bedürfnisse ausprobieren können. Wir ermöglichen es den Kinder sich selbst zu bilden. Gemeinsam möchten wir Erinnerungen schaffen, Erfahrungen sichtbar machen, neue Kontakte Knüpfen und die Kompetenzen der Kinder stärken.

Wir sehen uns als Wegbegleiter und Spielpartner, als IMPULS Geber und Türöffner, als gleichwertigen Partner aller Teilnehmenden.

In unserem Verein werden alle Beteiligten ernstgenommen, wertgeschätzt und werden aktiv beteiligt.

Gemeinsam mit Kindern aus der Region gestalten wir dreitätige Projekte. Das Programm ergibt sich aus den Wünschen und Ideen der Kinder. Wir legen besonderen Wert darauf, den Kindern Möglichkeiten zu bieten, in denen sie frei entscheiden, was und wie sie sich ausprobieren wollen. Wir sehen uns als Impulsgeber und Begleiter, um den Kindern den notwendigen Raum zu schaffen, in denen sie ihre Potenziale entdecken und entfalten können. Wir verzichten daher bewusst auf ein vorgefertigtes Programm und bieten nur den Rahmen und flexible Angebote, an denen die Kinder freiwillig teilnehmen können. Den Rahmen bilden die gemeinsam zubereitete Mahlzeiten sowie Erzählrunden. So gestalten sie ihre Projekte eigenständig mit.

Über das Jahr verteilt, gibt es mehrere dreitätige Projekte, so dass die Kinder sich in verschiedenen Gruppen wiedersehen und sich auf weiterentwickeln können. Uns ist es wichtig, dass die Bedürfnisse, Interesse und Potenziale der Kinder im Focus stehen, so dass sich Gruppenkonstellationen und Projektleiter im Laufe des Jahres immer wieder verändern werden. Nur so ist es uns möglich die Kinder auf ihrem Entwicklungsweg individuell und situationsorientiert zu begleiten.

Ebenfalls bieten wir jeden Monat eine Familienaktion an.

X